Sonntag, 19. Juni 2011

Ist es nicht wunderbar was die Welt für uns bereithält?



links Lösskindl; Mitte und rechts Ammoniten aus dem Lias und Malm (Jura)


Etwa 3000 Jahre alte Scherbe aus der Urnenfelderzeit. Selbst gefunden und gefreut.

Hildegard
Hildegard, die Wasserschnecke; mein Haustier


Immer wieder bin ich erstaunt und beeindruckt, wie reich die Erde war und ist.

Kommentare: